Gegrillter Aal

Den Aal häuten, köpfen und mit einem scharfen Messer das Fleisch von der Mittelgräte trennen.
Die Filets in ca. 3cm große Stücke schneiden.
Aus Sojasauce, Honig und Reiswein eine Beize herstellen.
Das Fleisch nun mind. 30 Minuten in der Beize ziehen lassen.
Nun den Aal auf Spieße stecken und ca. 15 Minuten von allen Seiten grillen,
dabei immer wieder mit der Beize bestreichen.

Was ihr braucht:

1 Aal
10cl Reiswein
2 EL Honig
5 EL Sojasoße